Auf dem Ordentlichen Parteitag der SPD Vogtland wurde Lutz Kätzel eine besondere Ehre zuteil. Für sein über 30jähriges haupt- und ehrenamtliches Engagement für die SPD Sachsen und die SPD Vogtland erhielt Lutz die Willy-Brandt-Medaille.

Nachdem der ordentliche Parteitag pandemiebedingt mehrfach verschoben werden musste, fanden die Delegierten am Samstag, den 11. September 2021, in Rodwisch zusammen. Auf der Tagesordnung standen die Wahlen zu einem neuen Vorstand sowie die Beratung von Satzungsänderungen und die Beschlussfassung zu weiteren Anträgen.

Mit Direktkandidat Kay Burmeister sprach er am Montag, den 23. August 2021, über Wohnen im ländlichen Raum und lernte Projekte der Wohnungsgesellschaft Adorf/Vogtl. kennen.

Der MDR hat in den letzten Wochen über 300 Kandidatinnen und Kandidaten befragt, was sie politisch erreichen wollen - auch Kay Burmeister.

Untrügliches Zeichen, dass der Wahlkampf beginnt, sind die vielen Plakate im Stadtbild - nun auch von unserem Kandidaten Kay Burmeister.

Mitglieder des OV Elstertal helfen älteren Menschen bei der Online-Anmeldung für Impftermine und fahren sie hin und zurück.

Kay Burmeister, Vorsitzender der SPD Vogtland, zur Vereinbarung für zukunftsfesten ÖPNV, inkl. Einführung des Bildungstickets in Sachsen:

Anlässlich der 30. Einheitsfeier ehrte Coschütz seinen langjährigen Bürgermeister und damit ein sozialdemokratisches Urgestein im Vogtland, Helmut Börner.

Zum traditionellen Sommerfest des Ortsvereins Elstertal ging es in diesem Jahr an die Göltzsch und nach Netzschkau. Die Besichtigung der Kläranlage des Abwasserzweckverbands Reichenbacher Land sowie die Kirche Netzschkau standen auf dem Programm.